Hechtangeln – mit Spaß und Stil zum Krokodil

Der Hecht ist ein gnadenloser Räuber. Von gelegentlichen Zufallsfängen auf Made und Wurm abgesehen, verlangt er nach Fisch, Geflügel oder Kleinsäugern. Ja, richtig gelesen – neben seiner Hauptnahrung den Fischen, stellt der Hecht gerade im Frühjahr auch immer wieder Entenkücken und halbwüchsigen Wasservögeln nach.

Hornhechtangeln | NEUES Video, NEUE Tipps & Tricks – krasser Angeltag

Suchst Du Infos zum Hornhechtangeln? Dann zieh Dir jetzt auf tideritter.de alle Tricks rein – Im Video siehst Du sie live ✔ Angeln auf Hornhechte ✔

Meerforellenangeln – die feinen Unterschiede zum Erfolg!

Die Meerforelle gilt seit Jahrzehnten als der Fisch der 1.000 Würfe … doch wer die braucht ist selber Schuld oder ein absoluter Unglücksraabe. Der Bestand dieser silbernen Schönheiten ist in den letzten Jahren tatsächlich besser geworden. Dies ist nicht zuletzt unseren dänischen Nachbarn zu verdanken, die einiges in diesen Edelfisch investieren. Willst Du wissen, wie Du Deine Meerforellen zügig ans Band bekommst?

Forellenangeln für Einsteiger – Tipps & Tricks – Anleitung

Für viele Einsteiger ist das Forellenangeln im „Puff“ (einem klassischen „Put-and-Take“ Gewässer) der erste Anlaufpunkt für stramme Schnüre. Das ist auch vollkommen in Ordnung. Die Skills, die Du mitbringen musst, um hier erfolgreich zu fischen, sind zwar nicht ohne, jedoch nicht so anspruchsvoll, wie beispielsweise beim Bachforellenangeln in einem fließenden Gewässer. Lies jetzt, worauf es ankommt.

Zanderangeln – Buhne – Elbe – Hamburg | 8 Tipps

An diesem Tag bot die Wolkendecke über Hamburg den doch eher klassischen Anblick eines „strahlend grauen Himmels“, was dem Zanderangeln aber durchaus zuträglich ist. Wichtig war jedoch nicht, dass die Sonne scheint, sondern viel mehr, dass das Wetter ein paar Tage lang beständig war und der Luftdruck sich seit rund 3 Tagen auf etwa dem gleichen Level abspielte – das hat gerockt.