Die Tideritter Story

Mit Herz, manchmal schwer und es sollte leichter werden

  • 2015

    Die Idee

    „Alter, die Rute sieht aus, wie eine Lanze … der dicke Ritter in seiner Rüstung“ – das war der initiale Satz, den ein Kumpel zu unserem Chris sagte. Dem widersprach er nur, weil er gerade 9 Kilo abgenommen hatte – jedoch blieb der Rest irgendwie hängen. Trotzdem gärte da irgendwas in seinem Kopf. Als Chef der Digital-Agentur Blurithmics für außergewöhnliche Konzepte im Onlinemarketing entschied er, es müsse ein Projekt her, anhand dessen man bestimmte Tests sauber abbilden konnte. Gleichzeitig sollte es ein Projekt sein, das etwas bewegen könne ***KATSCHING***

  • 2015

    So‘n Dreck - So’n Stuhl

    Festzustellen war zudem, dass es ein Mehr an Umweltbewusstsein und Miteinander unter allen Anglern geben musste. Angler, die eine wahre Müllhalde hinterlassen waren keine Seltenheit am Elbestrom und sicher auch nicht anderenorts. Das „Miteinander“ war eher eni „Gegeneinander“, als wäre das Leben ein nich tendender Wettstreit. Die Lösungen dafür bzw. die Planungen zur Lösungen kamen sofort mit auf die Agenda.

    2015

  • 2016

    Der Plan

    Von der Planungsphase (die im Übrigen, wie bei allen iterativen Prozessen, nie endet) bis heute ist viel Wasser die Elbe hinabgeflossen. Das erste Video ging online und diese Website hier wurde ebenfalls an den Start gebracht. Es sollten monatlich neue Videos erscheinen (bedingt durch die Gesamtarbeit auch mal mit größeren Abständen) und viele Artikel zum Thema Angeln allgemein. Die Nebenbotschaften „Nehmt Euren Müll mit“ und „seid mal nett zu einander“ sind als Subtext immer mit dabei.

  • 2017

    Erste Kooperationen & neue Freunde

    Nachdem einige Branchenteilnehmer auf das Projekt aufmerksam geworden sind, wurden schnell die ersten kleinen Kooperationen gestartet (kleinere Gewinnspiele). Wir sind der Überzeugung (und werden es immer sein), dass nur ein unabhängiges Projekt den Einfluss haben kann, positiv auf alle Angler abzufärben. So gibt es mittlerweile nicht mehr zwei, sondern ganz viele Tideritter im Kreuzzug für das „Mehr“ im Angelsport.

    2017

  • 2017

    Das SFHH

    Eines der von unseren Tiderittern geliebten Events im schönen Hamburg, wurde das erste mal gefilmt und es entstand ein kurzweiliger Film zur urbanen Angler-Subkultur. Chris aus unserem Team belegte 2017 den ersten Platz in der Kategorie Hechtangeln, mit dem schönsten Bild eines so seltenen Elbhechts. Im Jahr 2018 war es Max Messer, der für unser Team den ersten Platz in der Kategorie Barschangeln holen konnte.

    Seit 2018 ist Chris im Organisationsteam der Veranstaltung vertreten und fischt selber nicht mehr mit (Fairness).

  • 2017

    YouTube macht Freu(n)de

    Die Videos finden neue Fans und wir knacken die 2.000 Abonennten Marke ohne jemals Werbung für den Kanal geschaltet zu haben und das auch noch bei einer eher niederfrequenten Veröffentlichungsrate.

    2017

  • 2018

    Team-Angler & DAS größte Angler-Quiz aller Zeiten

    In 2018 starten wir das Projekt „Team-Angler“. Mehr dazu siehst Du bald in unseren Seiten (hier in der Website, in unserer Facebook-Seite, bei Twitter, Instagram und in unserem YouTube-Kanal). Chris organisierte mit Sponsoren (wie z. B. Zeck Fishing, Echolotprofis.de und Illex) und Partnern gemeinsam das Tideritter-Quiz „Der Preis ist nice“, was bis heute als das größte Angler-Gewinnspiel aller Zeiten in die Geschichte einging.

  • 2019

    Fehler & neue Ufer

    2019 ist unserem Chris ein echter Schnitzer passiert. Er schummelt beim YPC (YouTube Predator Cup / Werbe- & Marketing Veranstaltung von Hechtundbarsch) und zieht so den Hate der Szene auf sich. Das Team reagiert geschlossen und nur wenige verlassen den Kreis der Ritter. Gleichzeitig bieten Fehler die Chance aus Ihnen zu lernen und, alter Finne, wie wir gelernt haben. Die unfassbar coolen Organisatoren der Tockfiction (Angel-Event) haben NICHT alle über einen Kamm gescherrt und das erstklassige Team in 2 Gruppen eingeladen. Die Jungs haben super abgeschnitten.

    2019

  • 2020

    Wir geben nicht auf: Neues Video-Logo, neue Inhalte & mehr Insights

    Dieses Jahr hat Chris die Videobearbeitung noch mal auf neue Beine gestellt und eine neue Logo-Animation gebaut, die allerdings erstmals nicht in unserem Tideritter YouTube-Kanal zu sehen war, sondern auf Facebook. Das Team wurde noch mal aufgeräumt ud besteht aktuell aus den loyalsten Teamern, die man sich vorstellen kann. Hier entstand auch der neue Content-Plan (unter Anderem für unseren Angelblog) und wird Euch in diesem Jahr begeistern.

  • 2021

    Da kommt was FETTES

    Wir planen ein Ding … eigentlich DAS Ding … gab’s noch nie. Codename: TRT

    Hier die Eckdaten:

    Fun-Faktor = 100%
    Spannung = 200%
    Neues entdecken = 300%
    !!! Suchtpotential = leider geil, daher unbegrenzt …

    2021