Streetfishing Hamburg (SFHH) hinter den Kulissen

Was geschieht eigentlich vorher?
Was passiert da alles, damit das möglich wird?

Das erwartet Dich hier:

Lass’ mal drauf schauen

Treffen & Meetings – besprechen, was wie organisiert wird – wer ist zuständig – wie wird das umgesetzt und wie das?

Alles Fragen und Punkte, die im Vorwege eines jeden SFHH angegangen und einzeln geklärt werden. Schau mal rein und lass Dich von uns mitnehmen hinter die Kulissen des SFHH 6 Season Opening.

Noch ein Hinweis: Schreibe Deine Fragen und Anregungen hier in die Kommentare und wir garantieren Dir, dass diese zum SFHH gelangen werden!

Aber als erstes erstmal das, warum die meisten hier sind … die SFHH Videos:

Spring direkt zum Video … denn wir wissen doch, was Du willst ;)

Alle Videos zum Streetfishing Hamburg auf einen Blick

SFHH 6 Video (2019)

SFHH 5 Video (2018)

SFHH 4 Video (2017)

Behind the scenes – hinter den Kulissen, DIGGA!

Was gehört zur Vorbereitung?

  • Wieviele Teilnehmer soll es geben?
    • Waren es zu viele Teilnehmer letztes Jahr? Oder zu wenige? Das schauen wir uns genau an und thematisieren dann eine zur Verfügung stehende Menge an Karten und deren Einzelpreis.
  • Basierend auf der Kartenmenge ergibt sich das Konglomerat an Genehmigungen, die beantragt werden müssen.
    • Immer dann, wenn viele Angler zusammentreffen und ein gemeinsames Fischen veranstalten möchten, kommen gesetzlich Grundlagen des Versammlungsrecht zum Tragen.
  • Welche Sponsoren stehen zur Verfügung?
    • Und wer spricht diese wie genau an?
    • Wird besprochen und verabschiedet und danach umgesetzt.
  • Welche Lokalität steht im Rahmen des Budgets zur Verfügung?
    • Ebenfalls fussend auf den zu erwartenden Einnahmen durch den Kartenverkauf, wird der Veranstaltungsort bestimmt – sicherlich erinnern sich viele gern an das SFHH 4 und den Start- sowie den End-Punkt der Veranstaltung (Start: Catch of the Day in der Hafen-City und das Veranstaltungszentrum in Wilhelmsburg
    • Preise werden eingeholt, es wird verhandelt und dann geht es los mit der ausgewählten Location
  • Welches Essen und Trinken kann organisiert werden?
    • Wer liebt die Burger?, Wir (alle) lieben die Burger …

Was ist ein Organigram?

Dat is einfach“ … nachdem alle Details geklärt sind, werden alle einzelnen Prozesse aus diesen Details abgebildet. Also optimale Ablaufpläne nach dem Motto, wenn so dann so machen und hier das mitnehmen usw.

Sobald also alle Aufgaben und deren Umsetzung möglichst präzise festgehalten sind, werden die einzelnen Aufgaben verteilt und an Teams zugeteilt. So ist sichergestellt, dass alles so gut, wie es eben geht abläuft, Fragen aller Teilnehmer im Vorfeld bereits beantwoirtet sind, so das sman am Tag des Events zum einen auf alles eine Antwort hat und zum anderen niemand lange warten muss.

Gerade das SFHH 6 hat gezeigt, dass dieses Vorgehen sich auszahlt, denn am Tag des events lief so ziemlich alles reibungslos und mit den bisher geringsten kritischen Stimmen.

Erkannter Optimierungsbedarf: Der Kartenvorverkauf – hier wird nachgebessert.

Feedback ist der Motor

Immer dann, wenn etwas nicht reibungslos läuft, gibt es jemanden im SFHH Team, der das wahrnimmt, notiert und an zentraler Stelle aus dem Hut zaubert. Das geschieht meistens in Meetings oder bei anderen Gelegenheiten, wenn man sich triff, um noch ein paar Dinge zu klären.

Was das ist? Das ist DEIN Feedback. Deine Stimme. Denn, wie sonst sollen wir lernen, was DIR nicht gefällt? Die Sache ist doch ganz einfach: wenn Du sagst, was Dir nicht schmeckt, können wir das Rezeot anpassen und verbessern. „Easy a that“ ..-

Der beim letzten Mal erkannte Optimierungsbedarf war recht eindeutig der Kartenvorverkauf und die damit einhergehende Kommunikation. Das eine ist es den Bedarf zu erkennen und das andere (und diesem Falle etwas schwieriger zu lösende Ansatz) diesen umzusetzen. Hier muss man genau drauf schauen und Autmatismen entwickeln, die bei bestimmten Events (Kauf, Zahlungseingang, Versand etc.) bestimmte Benachtrichtigungen erstellt. Das ist deshalb nicht ganz einfach, weil es sehr unterschiedliche Auslöser für diese Ereignisse gibt.

Fazit: es wird daran gearbeitet und es ist Besserung in Sicht.

Das erscheint hier in den kommenden Tagen

Das erwartet Dich schon in wenigen Tagen

  • Exklusiv-Interview mit Gründer Mike Brüggen

(Mike Brüggen – Gründer des SFHH)

Haste da Bock drauf?

… dann trage Dich einfach in unseren grundentspannten Newsletter ein:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefällt Dir? Dann lass es gern auch hier raus ;)